SAV – power. people. passion.

magnets - chucks - fixtures

SAV 243.72

Elektro-Permanent-Magnet-Spannplatten

Permanent-Magnetspannplatten

SAV USP zur Produktkategorie

Das neu entwickelte Spannsystem ermöglicht es, über magnetisierbare Anschläge die Werkstücke prozesssicher gegen Anschlag zu ziehen. Einlegefehler können somit im Besonderen beim Schichtbetrieb vermieden werden. Elektro-Permanent-Magnetsysteme mit sehr enger Polteilung. Die Magnetkraft wird von Dauermagneten erzeugt, welche durch kurze Stromimpulse magnetisiert und entmagnetisiert werden. Besonders für dünne Teile geeignet.

Vorwiegend für die genaue Schleifbearbeitung von Massenteilen, vor allem im Schichtbetrieb, geeignet. Für den Werkzeugbau ermöglicht das System µm-genaue Bearbeitung zur ange-schlagenen Bezugskante.

  • magnetisch aktive Anschläge in Zeitfolge autom. gesteuert
  • für dünne Werkstücke bis min. 12 mm Dicke (je nach Anschlaghöhe)
  • für flächige Werkstücke min. Größe 40 mm x 40 mm
  • Aufbau aus 2 starken Bipolarsystemen für die Anschlagleiste, zur sicheren Ausrichtung der Teile. Der Anschlagmagnet arbeitet zeitversetzt mit dem Basismagnet.
  • Aufmagnetisieren der Anschlagleisten vor der Hauptspannfläche. Damit wird das Werkstück sicher in die untere Ecke des Anschlags gezogen.
  • Polplatte mit besonders enger, durchgehender Längspolteilung, 3 mm Stahl und 1mm Messing
  • Lamellen verklebt und zusätzlich massiv mit Zugankern verschraubt
  • hohe Genauigkeit durch Polplattenvschraubung im engen Raster
  • Ausschaltung über Entmagnetisierzyklus
  • 8 mm Abnutzbarkeit der Polplatte
  • niedrige Magnetfeldhöhe mit 4 mm
  • Gehäuse spannungsfrei geglüht
  • Elektro-Permanent-System für absolute Sicherheit bei Stromausfall
  • Spannschlitze an beiden Stirnseiten
  • verstärkte Systeme für hohe Beanspruchung auf Anfrage möglich
  • ab Längen größer 1000 mm mit Durchgangsbohrungen zur Befestigung nach Absprache
  • robust und wasserdicht
  • Schutzart IP 65
  • geeignet zum Anschluss an Steuergerät SAV 876.12

Elektro-Permanent-Magnet-Spannplatte SAV 243.72 – 800 x 400 – 360 V
Benennung SAV – Nr. – A x B – Nennspannung

Bestellbeispiel Steuerung:
Elektro-Umpol-Steuergerät SAV 876.12 – S-O-300/30×2/400
Handbedieneinheit SAV 876.02 – SE3
Benennung SAV – Nr.

Flachschleifen, Fräsen
 

Nennhaftkraft:
100 N/qcm, durch Steuergerät regelbar

Nennspannung, empfohlen:
360 V DC

KONTAKT

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

    Dokument hochladen:

      Datenschutzerklärung zustimmen

    BERATUNG

    Wir beraten Sie gerne persönlich –
    rufen Sie uns gerne an!

    SAV-Geschäftsführer-Dr-Stefan-Hamm

    Geschäftsführer

    Dr. Stefan Hamm
    "Die Erfahrung allein macht uns nicht stark, sondern die Fähigkeit, sie immer wieder mit innovativen Ideen zu verbinden."
    Leikauf-Dieter---Leiter

    Leiter Business Unit Magnetsysteme

    Dieter Leikauf
    „Am Detail sieht man, was ein Produkt alles kann.“
    Leibold-Harald---Leitung

    Leitung stationäre Spanntechnik

    Harald Leibold
    „Ohne Erfahrung kommst du auf keine Lösungen.“
    Klaus-Krayl-SAV

    Leitung umlaufende Spanntechnik

    Klaus Krayl
    "Vom Standard bis zur komplexen Integration in bestehende Applikationen: Wir finden für jede Anforderung die ideale Lösung."

    KANN MAN
    SPANNTECHNIK
    NEU DENKEN?

    Shopping Basket