Zurück

SAV 243.77-RAIL
Elektro-Permanent-Magnet-Spannsystem – Spanung an Steg und Fuß, einseitig – zur Schienen- und Weichenbearbeitung

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Was ist die Summe aus 7 und 2?

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verwendung:

Zur Schwerzerspanung der Fahrkanten, Füße und Laschenkammern bei Eisenbahnschienen. Das zweiteilige Magnetsystem erlaubt im ersten Schritt die seitliche Ausrichtung (FA). Danach wird der Hauptmagnet im Fuß aktiviert (FH).

Ausführung:
  • doppeltes Hochenergie-Magnetsystem
  • Haftkräfte im physikalisch möglichen Maximum
  • das Magnetsystem mit großer Tiefenwirkung überbrückt auch größere Luftspalte bis zu 10 mm
  • massive Monoblockkonstruktion
  • Polspalt mit Messing – verschleißgeschützt
Bearbeitung:
Fräsen
Technische Angaben:
Nennspannung, empfohlen:
360 V DC

Nennhaftkraft:
195 N/qcm auf induzierbarer Stahlfläche
Kategorien: