Hydraulische Spannvorrichtung (OP10)

Hydraulische Spannvorrichtung (OP10)

Hydraulische Spannvorrichtung (OP20)

Hydraulische Spannvorrichtung (OP10)

Hydraulische 4-fach-Spannvorrichtung (OP10)

Hydraulische 1-fach-Spannvorrichtung (OP10)

Hydraulische 1-fach-Spannvorrichtung (OP20)

Hydraulische 4-fach-Spannvorrichtung

Mechanische Spannvorrichtung

SAV 220.30

In Verbindung mit Nullpunktspannsystemen.

SAV 220.31

In Verbindung mit Nullpunktspannsystemen.

SAV 220.32

Zum Spannen von mittelgroßen bis großen Teilen beim Schleifen, Fräsen und Erodieren.

SAV 220.33

5-Seitenbearbeitung mit Hilfe von Polleisten möglich.

SAV 220.76

Verstärktes Magnetsystem mit Entmagnetisierzyklus. Optimiertes System für hohe Haftkräfte. Voll magnetisch gesättigtes System durch Flusskonzentration.

SAV 240.62

Sehr große Haftkraft. Mit normalem Werkzeug ohne Beeinflussung der Magnetkraft bearbeitbar.

SAV 241.29

Aufgrund der extrem niedrigen Bauhöhe werden diese Haftmagnete vorzugsweise im Handling-Bereich eingesetzt.

SAV 241.31

Elektro-Haftmagnete ermöglichen das Halten von ferromagnetischen Werkstücken.

SAV 241.32

Die Geräte Typ C sind geeignet zum Halten von Teilen mit ebenen Flächen, während die Typen D für Teile mit unebener oder verzunderter Fläche eingesetzt werden können.

SAV 241.40

Aufgrund des permanent-magnetischen Haftsystems, das im stromlosen Zustand des Gerätes wirksam ist, werden diese Haftmagnete vorzugsweise dort eingesetzt, wo lange Haftzeiten erforderlich sind und nur für kurze Zeit oder gelegentlich keine Haftkraft erforderlich ist.

SAV 241.41

Aufgrund des permanent-magnetischen Haftsystems, das im stromlosen Zustand des Gerätes wirksam ist, werden diese Haftmagnete vorzugsweise dort eingesetzt, wo lange Haftzeiten erforderlich sind und nur für kurze Zeit oder gelegentlich keine Haftkraft erforderlich ist.