Permanent-Magnetspannplatten

SAV 244.11

Zum Spannen von kleinen bis großen Werkstücken für Schleif- und Dreharbeiten.

SAV 244.10

Für Handspannfutter als Zusatzmagnet zum Spannen kleiner, empfindlicher Werkstücke. Auch für Vorrichtungen und als Haltemagnet geignet.

SAV 244.07

Für schwer spannbare Werkstücke, wie Ferrotic und Hartmetall mit Kobaltanteil. Für sehr kleine und kleinste Werkstücke.

SAV 248.05

Für runde und ringförmige Werkstücke.

SAV 244.06

Für runde und ringförmige Werkstücke.

SAV 248.01

Zum Spannen von profilierten Werkstücken auf Magnet mit Parallelpolteilung.

SAV 244.05

Für schwer spannbare Werkstücke.

SAV 244.03

Für kleine und mittelgroße Werkstücke.

SAV 244.01

Zum Spannen von kleinen und dünnen bis mittelgroßen Werkstücken.

SAV 243.11

Neodym-Magneten, verstärktes System

SAV 243.10

Neodym-Eisen-Bor-Magneten, extrem hohe Haftkraft

SAV 243.01

Zum Spannen von dünnen, kleinen, mittelgroßen und großen Werkstücken geeignet.

SAV 243.07

Vorwiegend für Erodier- und Schleifarbeiten. Für dünne Teile geeignet.

SAV 220.30

In Verbindung mit Nullpunktspannsystemen.

SAV 220.31

In Verbindung mit Nullpunktspannsystemen.

SAV 220.32

Zum Spannen von mittelgroßen bis großen Teilen beim Schleifen, Fräsen und Erodieren.

SAV 220.33

5-Seitenbearbeitung mit Hilfe von Polleisten möglich.

SAV 242.90

Vorwiegend für horizontale Bearbeitung von Werkstücken.

SAV 242.91

Für horizontale Fräs- und Bohrbearbeitung.