SAV 242.01

Zum Profilieren und Bearbeiten von kleinen Werkstücken, wie Stempel etc. Zum Spannen von dünnen Teilen empfiehlt sich der Spannblock MH 204 mit Feinstpolteilung.

SAV 242.02

Zum Winklig- und Parallelschleifen von kleinen und mittelgroßen Werkstücken.

SAV 242.05

Für schwer spannbare Werkstücke, wie Ferrotic, Hartmetall mit Kobaltanteil, sehr kleine Werkstücke.

SAV 242.07

In Verbindung mit Magnetspannplatten, um Werkstücke mit vorspringenden Partien, Schmalseiten, Schablonen etc. zu schleifen.

SAV 242.11

Zum Parallel- und Winkligschleifen von kleinen und mittelgroßen Werkstücken.

SAV 242.12

Für schwer spannbare Werkstücke, wie Ferrotic, Hartmetall mit Kobaltanteil, sehr kleine Werkstücke.

SAV 242.21

4 magnetische Haftflächen (Ober- und Unterseite sowie 2 Stirnflächen), welche gemeinsam ein- und ausgeschaltet werden.

SAV 242.22

2 magnetische Kontaktflächen, welche gemeinsam ein- und ausgeschaltet werden (großes Prisma und gegenüberliegendes Prisma). Einzeln (S) und paarweise (P) lieferbar.

SAV 242.25

2 magnetische Kontaktflächen, welche gemeinsam ein- und ausgeschaltet werden (großes Prisma und gegenüberliegendes Prisma).

SAV 242.29

3 magnetische Haftflächen (Oberseite mit Prisma und 2 Stirnflächen). Mit 2 gegenüberliegenden Schaltstellen, inkl. abnehmbarem Steckschlüssel.

SAV 242.31

4 magnetische Haftflächen (Oberseite, Unterseite und 2 Seitenflächen). Mit 2 gegenüberliegenden Schaltstellen, inkl. abnehmbarem Steckschlüssel. Haftstarker, schaltbarer Permanent-Magnet.

SAV 242.90

Vorwiegend für horizontale Bearbeitung von Werkstücken.

SAV 242.91

Für horizontale Fräs- und Bohrbearbeitung.

SAV 242.92

Spanntürme, präzisionsgefräst

SAV 243.01

Zum Spannen von dünnen, kleinen, mittelgroßen und großen Werkstücken geeignet.

SAV 243.07

Vorwiegend für Erodier- und Schleifarbeiten. Für dünne Teile geeignet.

SAV 243.10

Neodym-Eisen-Bor-Magneten, extrem hohe Haftkraft

SAV 243.11

Neodym-Magneten, verstärktes System

SAV 243.15

Als Spannmittel zum Festhalten von Werkstücken auf Erodiermaschinen und Werzeugmaschinen, für Vorrichtungen etc.

SAV 243.40

Zum Spannen von dünnen, plattenförmigen Werkstücken mit Form- und Lagetoleranzen von 0,01 bis 0,02 mm.